Einmal Gnuzzi für das Hörnchen… :)

Nicht umsonst schreibe ich an jeder erdenklichen Stelle, daß ich sehr gerne auch nach Wünschen Eigenkreationen für andere anfertige. Geschmäcker und Phantasien sind ja schier endlos. Und vielleicht sucht jemand ja eine Variante, auf deren Idee man selbst gar nicht erst gekommen wäre.

Nun hat beispielsweise ein sehr kontrastreiches Gnuzzi den Weg zu seinem Menschen gefunden. Ich habe mir sagen lassen, daß dies von den Farben her zur Wohnung passen würde. 🙂 Einen Namen hat es auch gleich bekommen: So begrüßen wir “Shibby” in unserer Runde.

Ich hoffe, sie wird nicht allzu frech zu ihrer neuen Besitzerin sein und sie erfreuen. Auf jeden Fall weiß ich schon jetzt, daß Shibby es kaum erwarten kann, mit ihrer Besitzerin die Welt zu erkunden. 😉

1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*