Ja, was treibt sie denn eigentlich?

Die letzten Wochen und Monate gingen dann doch mal wieder schneller vorbei, als gedacht. Und auch, wenn ich mir immer wieder vorgenommen hatte, hier öfter mal zu schreiben, so ist das doch bei zwei (beziehungsweise teilweise 3) Jobs nicht immer ganz so drin. Aber das ändert sich in näherer Zukunft dann ohnehin.

Demnächst steht nämlich unter anderem ein großer Umzug an. 🙂 Das bedeutet zwar zunächst noch einmal ein größeres Chaos und sehr viel Arbeit – doch auf lange Sicht erhoffe ich mir auch wesentlich mehr Struktur und auch eine bessere Möglichkeit für meine kleine Häkelstube. 🙂 Was nämlich derzeit (man glaubt es kaum) alles unter und auf einen Schreibtisch passen muß, wird dann unter anderem auch etwas mehr Platz bekommen. Und dadurch auch Ordnung. So hoffe ich zumindest. 😀 Und was soll ich sagen? Platz kann ich sehr gut gebrauchen. Denn wenn man etwas gewerblich betreibt, braucht man irgendwann wesentlich mehr Dinge, als man zunächst annehmen würde. *schielt mal zu den ganzen Verpackungsmaterialien und -kartons hin*
Auch möchte ich ja mein Sortiment noch um einige Dinge erweitern. Der Kopf platzt schon fast vor Ideen, doch auch da fehlt oft der räumliche Platz für die Umsetzung.

Die Häkelstube lebt also durchaus noch! Und nicht nur das – sie wird hoffentlich auch weiter wachsen! So, daß ich Dir hier dann auch mehr zum Stöbern und hoffentlich auch finden anbieten kann. 🙂

Allerdings bedeutet das aber auch, daß ich mitunter vielleicht länger brauche für die ein oder andere Umsetzung, sofern es ein besonderer persönlicher Wunsch ist. Sei es ein nach Photo angefertigtes Meerschweinchen oder ganz spezielle Tierwünsche. Aber am besten, man fragt einfach nach. 🙂

So, ein paar Umzugskartons warten noch auf ihre Befüllung. 🙂

Mit ganz lieben Grüßen,

eure Draconya 🙂

Schreibe einen Kommentar